Alle Artikel

Alle Artikel
Alle Blog-Einträge anzeigen

Halloween DIY
Rezepte / Deko / Tipps

Horror fürs Gehör
Laute Musik und Soundeffekte
25. September 2020

Die Nacht der lebenden Toten steht vor der Tür: Zombies, Hexen, Vampire und allerlei andere lichtscheue, schreckliche und lärmende Wesen werden von Haus zu Haus ziehen und Süßigkeiten von den arglosen Bewohnern einfordern.

Kreischende Kinder, erschrockene Erwachsene: Der ein oder andere Streich wird gespielt, Schreie werden auf den Straßen zu hören sein. Ein in unmittelbarer Nähe ausgestoßener Hexenschrei erschreckt aber nicht nur, sondern kann zugleich enorme Lautstärken erreichen und zu Hörschäden führen. Auch Rasseln können laut werden und das Gehör belasten. Damit sowohl umherstreifende Untote als auch zu Hause ausharrende Lebende nicht nur den Grusel, sondern auch den Lärm unbeschadet überstehen, hilft Gehörschutz. Gerade Kinder haben noch sehr empfindliche Ohren.

Gehörschutz kann Frequenzen filtern
Einige Halloween-Fans gehen daher bereits vorher zum Hörakustiker und lassen sich einen individuellen Gehörschutz anfertigen. Dieser ist sehr bequem zu tragen, da individuell angepasst. Er ist bunt oder unscheinbar und kann Frequenzen filtern: Lärm und laute Musik klingen leiser, Unterhaltungen bleiben weiterhin möglich.

Der bunte Ohrschutz ist einfach zu reinigen und wieder verwendbar - für das nächste Fest oder Festival. So gibt es auch nach der Nacht der Schrecken kein böses Erwachen.


Quelle: OTS / Foto: Duke Bächer/pixelio.de

Bildmaterial: depositphotos.com *
Domain: sedo.com *
* Werbung

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020-2021 halloweenhaus-finden.at

Diese Website verwendet Cookies!

Diese Webseite verwendet mehrere Arten von Cookies:
Funktionale sowie technische Cookies sind unbedingt erforderlich, um die Funktionen der Webseite nutzen zu können.
Des Weiteren verwenden wir Cookies für Marketingzwecke, weil diese für die Statistik und Wiedererkennung benötigt werden.
Zu guter Letzt nutzen wir in manchen Fällen Personalisierungs-Cookies für die Kommunikation außerhalb der Webseite.

Datenschutzerklärung
Impressum